Search Results

You are looking at 1 - 10 of 19 items :

  • Keyword: Capital Market x
Clear All Modify Search
Jahresbericht 2002
			: die vorteile der weltwirtschaft für alle sichern

Jahresbericht 2002 : die vorteile der weltwirtschaft für alle sichern »

Series: Annual Report of the Executive Board

Author(s): International Monetary Fund

Publisher: INTERNATIONAL MONETARY FUND

Publication Date: 21 October 2002

Language: German

DOI: http://dx.doi.org/10.5089/9781589061651.011

ISBN: 9781589061651

Keywords: financial statements, poverty reduction, financial sector, conditionality, balance of payments, general resources account, capital markets, financial system, international capital, repayments

The Annual Report to the Board of Governors reviews the IMF's activities and policies during any given year. There are five chapters: (1) Overview, (2) Developments in the Global Economy and Financial Markets, (3)...

Internationaler Währungsfonds Jahresbericht 2009
			: Fighting the Global Crisis

Internationaler Währungsfonds Jahresbericht 2009 : Fighting the Global Crisis »

Series: Annual Report of the Executive Board

Author(s): International Monetary Fund

Publisher: INTERNATIONAL MONETARY FUND

Publication Date: 06 October 2009

Language: German

DOI: http://dx.doi.org/10.5089/9781589068841.011

ISBN: 9781589068841

Keywords: financial stability, financial sector, balance of payments, financial system, poverty reduction, financial markets, financial statements, monetary union, expenditures, commodity prices

The IMF's 2009 Annual Report chronicles the response of the Fund's Executive Board and staff to the global financial crisis and other events during financial year 2009, which covers the period from May 1, 2008, thr...

Kapite 1. Globale Wirtschafts- und Finanzentwicklung im Geschäftsjahr 2002

Kapite 1. Globale Wirtschafts- und Finanzentwicklung im Geschäftsjahr 2002 »

Source: Jahresbericht 2002 : die vorteile der weltwirtschaft für alle sichern

Series: Annual Report of the Executive Board

Author(s): International Monetary Fund

Publisher: INTERNATIONAL MONETARY FUND

Publication Date: 21 October 2002

Language: German

ISBN: 9781589061651

Keywords: financial statements, poverty reduction, financial sector, conditionality, balance of payments, general resources account, capital markets, financial system, international capital, repayments

Die Weltwirtschaft erlitt im Jahr 2001 – nach dem ungewöhnlich starken Wachstum des vorausgegangenen Jahres – eine synchrone und weit verbreitete Konjunkturabschwächung. Die Wachstumsverlangsamung war in jed...

Kapite 2. Die Überwachung durch den IWF in der Praxis

Kapite 2. Die Überwachung durch den IWF in der Praxis »

Source: Jahresbericht 2002 : die vorteile der weltwirtschaft für alle sichern

Series: Annual Report of the Executive Board

Author(s): International Monetary Fund

Publisher: INTERNATIONAL MONETARY FUND

Publication Date: 21 October 2002

Language: German

ISBN: 9781589061651

Keywords: financial statements, poverty reduction, financial sector, conditionality, balance of payments, general resources account, capital markets, financial system, international capital, repayments

In der heutigen Weltwirtschaft, in der sich wirtschaftliche Entwicklungen und wirtschaftspolitische Maßnahmen in einem Land auf andere Länder auswirken und in der sich Finanzmarkt-Informationen ohne Zeitverz...

Kapite 3. Stärkung des internationalen Finanzsystems

Kapite 3. Stärkung des internationalen Finanzsystems »

Source: Jahresbericht 2002 : die vorteile der weltwirtschaft für alle sichern

Series: Annual Report of the Executive Board

Author(s): International Monetary Fund

Publisher: INTERNATIONAL MONETARY FUND

Publication Date: 21 October 2002

Language: German

ISBN: 9781589061651

Keywords: financial statements, poverty reduction, financial sector, conditionality, balance of payments, general resources account, capital markets, financial system, international capital, repayments

Nach den Krisen in den asiatischen Ländern im Jahr 1998 rückten Diskussionen über die Frage, wie das internationale Finanzsystem reformiert werden kann, in den Mittelpunkt. Seither wurde viel unternommen, um...

Kapite 4. IWF-Kreditpolitik und -Konditionalität

Kapite 4. IWF-Kreditpolitik und -Konditionalität »

Source: Jahresbericht 2002 : die vorteile der weltwirtschaft für alle sichern

Series: Annual Report of the Executive Board

Author(s): International Monetary Fund

Publisher: INTERNATIONAL MONETARY FUND

Publication Date: 21 October 2002

Language: German

ISBN: 9781589061651

Keywords: financial statements, poverty reduction, financial sector, conditionality, balance of payments, general resources account, capital markets, financial system, international capital, repayments

Der IWF bietet den Mitgliedsländern seine finanzielle Unterstützung im Rahmen einer Vielzahl von Maßnahmen und Kreditinstrumenten („Fazilitäten”, siehe Tabelle 4.1). Die meisten Finanzierungsformen des IWF w...

Kapite 5. Armutsbekämpfung und Schuldenerleichterung für einkommensschwache Länder

Kapite 5. Armutsbekämpfung und Schuldenerleichterung für einkommensschwache Länder »

Source: Jahresbericht 2002 : die vorteile der weltwirtschaft für alle sichern

Series: Annual Report of the Executive Board

Author(s): International Monetary Fund

Publisher: INTERNATIONAL MONETARY FUND

Publication Date: 21 October 2002

Language: German

ISBN: 9781589061651

Keywords: financial statements, poverty reduction, financial sector, conditionality, balance of payments, general resources account, capital markets, financial system, international capital, repayments

Die Bekämpfung der Armut in den einkommens schwachen Ländern bleibt eine der größten Herausforderungen unserer Zeit. Es besteht wie nie zuvor Einvernehmen in der internationalen Gemeinschaft über das, was no...

Kapite 6. Finanzoperationen und Politikmaßnahmen im Geschäftsjahr 2002

Kapite 6. Finanzoperationen und Politikmaßnahmen im Geschäftsjahr 2002 »

Source: Jahresbericht 2002 : die vorteile der weltwirtschaft für alle sichern

Series: Annual Report of the Executive Board

Author(s): International Monetary Fund

Publisher: INTERNATIONAL MONETARY FUND

Publication Date: 21 October 2002

Language: German

ISBN: 9781589061651

Keywords: financial statements, poverty reduction, financial sector, conditionality, balance of payments, general resources account, capital markets, financial system, international capital, repayments

Der IWF ist eine kooperative Institution, die Finanzierungen für Mitgliedsländer mit Zahlungsbilanz-Problemen bereitstellt. Er gewährt Finanzierungen auf drei Wegen: Reguläre Operatione...

Kapite 7. Technische Hilfe und Ausbildung

Kapite 7. Technische Hilfe und Ausbildung »

Source: Jahresbericht 2002 : die vorteile der weltwirtschaft für alle sichern

Series: Annual Report of the Executive Board

Author(s): International Monetary Fund

Publisher: INTERNATIONAL MONETARY FUND

Publication Date: 21 October 2002

Language: German

ISBN: 9781589061651

Keywords: financial statements, poverty reduction, financial sector, conditionality, balance of payments, general resources account, capital markets, financial system, international capital, repayments

Neben seiner wirtschaftspolitischen Beratung und Finanzierung gewährt der IWF seinen Mitgliedsländern technische Hilfe und Ausbildung in den Bereichen seines Fachwissens – darunter Einnahmenund Ausgabenmanag...

Kapite 8. Organisation, Haushalt und Mitarbeiterstab

Kapite 8. Organisation, Haushalt und Mitarbeiterstab »

Source: Jahresbericht 2002 : die vorteile der weltwirtschaft für alle sichern

Series: Annual Report of the Executive Board

Author(s): International Monetary Fund

Publisher: INTERNATIONAL MONETARY FUND

Publication Date: 21 October 2002

Language: German

ISBN: 9781589061651

Keywords: financial statements, poverty reduction, financial sector, conditionality, balance of payments, general resources account, capital markets, financial system, international capital, repayments

Das Geschäftsjahr 2002 erlebte mehrere größere Änderungen innerhalb der Institution. Im Laufe des Jahres verabschiedete der IWF den Ersten Stellvertretenden Geschäftsführenden Direktor, Stanley Fischer, und...